Exposé

Architektonisch anspruchsvolles Einfamilienhaus in postmodernem Design und schönster Wohnlage

  • DSC_0140
  • DSC_0141
  • DSC_0154
  • DSC_0202
  • DSC_0150
  • DSC_0197
  • DSC_0180
  • DSC_0171
  • DSC_0175
  • DSC_0117
  • DSC_0122
  • DSC_0214

Objektnummer : K-3284

  € 1.080.000  
220 m² Wohnfläche3 Schlafzimmer2 Badezimmer2 Garagen  Zu Favoriten Drucken

Wohnlage und Grundstück:

Diese Wohnstraße ist sicherlich eine, wenn nicht die bevorzugteste Wohnlage innerhalb dieser Gemarkung. Hier finden Sie repräsentative Baukörper unterschiedlichster Architektur und Stilrichtungen, die sich auf Grundstücken jenseits der 1.000 m² Fläche befinden und allesamt weit vom Straßenverlauf zurückgesetzt liegen. Lediglich Anlieger durchfahren dieses reine Wohngebiet, das zudem nur einseitig bebaut ist.

Beschreibung des Objektes:

Dieses extravagante und sehr anspruchsvolle Wohnhaus, erbaut im Jahre 1996, wird geprägt durch großflächige Panoramaverglasungen mit weiten und unverbaubaren Ausblicken, die schöner nicht sein könnten. Reizvolle architektonische Details, die ebenso statische Erfordernisse erfüllen, wurden gekonnt in Szene gesetzt; eine giebelhoch offene Bauweise, in Split-Level-Architektur, vermittelt eine angenehme Großzügigkeit. In satiniertem Glas gehaltene Treppenstufen verbinden die einzelnen Wohngeschosse in transparenter Weise und sorgen in Verbindung mit weiß lackierten Massiv-Holzbalken, einem in Edelstahl gehaltenen Kaminofen sowie den riesigen, elektrisch beschatteten Fensterflächen für ein ganz besonderes Wohnerlebnis.

Einteilung und Ausstattung:

Das Erdgeschoss, mit eleganter Eingangshalle, bietet über eine großzügige Terrasse die Zugangsmöglichkeit auf das gärtnerisch gekonnt gestaltete und „topfebene“ Grundstück. Zwei Schlafzimmer zur Talseite sowie ein Sanitärbereich im rückwärtigen Teil des Hauses befinden sich auf dieser Ebene. Eine Verbindungstreppe führt trockenen Fußes in die geräumige Doppelgarage. Der Wohn-/ Essbereich mit Küche, das darüberliegende Kaminzimmer, ein Arbeitszimmer sowie der Schlaftrakt mit Bad en Suite erschließen sich jeweils auf halbem Geschoss. Mehrere Balkone / Freisitze sind den einzelnen Ebenen in südlicher, sowie östlicher Richtung angeordnet.

Maklerprovision:

Der Verkäufer und der Erwerber zahlen an uns für den Nachweis und/oder die Vermittlung aus dem tatsächlichen Kaufpreis jeweils eine Maklerprovision in Höhe von 3,57 % inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, derzeit 19 %. Die Maklerprovision ist bei Abschluss eines Kaufvertrages verdient und zur Zahlung fällig. Dem Makler steht auch dann die ortsübliche Provision zu, wenn ein wirtschaftlich gleichartiges oder ähnliches Geschäft zustande kommt.

Diese Objekte könnten Sie auch interessieren

Top