Alle Beiträge von

Augusta Immobilien

Presseinformation vom 14. September 2022

Baupreise: Keine Entspannung in Sicht. Bauen ist wegen der Materialknappheit immer teurer geworden. Und es ist keine Entspannung in Sicht. Experten gehen davon aus, dass die Baupreise noch weiter steigen könnten. Solange es Materialengpässe gebe, würden die Kosten für Baumaterialien…

Mehr lesen

Presseinformation vom 18. August 2022

Gasumlage kommt mit Mehrwertsteuer: Die EU-Kommission hat den Antrag, die Gasumlage von der Mehrwertsteuer zu befreien, abgelehnt. Allerdings mit Vorschlägen, wie die Haushalte stattdessen entlastet werden könnten. Ab Oktober kommt auf deutsche Haushalte eine Zusatzbelastung mit der Gasumlage zu. Um…

Mehr lesen

Presseinformation vom 05. August 2022

Immobilienpreise werden wieder steigen: Der Rückgang der Immobilienpreise ist nur temporär, so eine Analyse der Deutschen Bank. Viele Faktoren stimmen dafür. Die immensen Kosten in der Baubranche, Lieferengpässe, der Ukrainekrieg und die Einstellung bzw. Änderung der KfW-Förderung führen dazu, dass…

Mehr lesen

Presseinformation vom 20. Juli 2022

Steigende Gaspreise: Diese Kosten kommen auf Haushalte zu. Auf die Menschen in Deutschland rollt wegen der gestiegenen Gaspreise eine massive Kostenwelle zu. Eine Analyse zeigt, wie hoch die Mehrbelastung in diesem Jahr voraussichtlich ausfällt. Nach Berechnungen des Spitzenverbandes der Wohnungswirtschaft…

Mehr lesen

Presseinformation vom 13. Juli 2022

Verbraucherzentrale rät zum Verzicht auf Warmwasser. Kein warmes Wasser, wassersparende Duschköpfe und Rücklagen für Nachzahlungen bilden: Das sind Tipps der Verbraucherzentrale, um sich auf den anhaltende Gasmangel in Deutschland einzustellen. Die Kosten für Erdgas werden sich nach Schätzungen der Verbraucherzentrale…

Mehr lesen

Presseinformation vom 28. Juni 2022

Explodierende Energiepreise: 3.700 Euro mehr im Jahr pro Haushalt. Berechnungen zeigen, dass ein 4-Personen-Haushalt künftig 3.700 Euro mehr für Gas und Strom ausgeben muss, wenn die Energiekrise anhält. So rechnet die Unternehmensberatung Oliver Wyman mit Preissteigerungen zwischen 80 und 130…

Mehr lesen

Presseinformation vom 24. Juni 2022

Immobilienpreise biegen auf Plateau ein: Das Ende des Immobilienbooms ist da. Das bestätigen immer mehr Auswertungen und Indikatoren. Auch der Europace Hauspreisindex geht mittlerweile von weitestgehend stabilen Preisen aus. Die Objektarten Eigentumswohnungen, Neubauhäuser und Bestandshäuser verzeichnen derzeit Preiszuwächse von weniger…

Mehr lesen

Presseinformation vom 22. Juni 2022

Inflation rechtfertigt keine Mietanpassung: Vermieter dürfen nicht mit dem Verweis auf die derzeit hohe Inflation einfach die Miete erhöhen. Es gelten die gleichen Regelungen und Kappungsgrenzen für Mietanpassungen wie sonst auch. In den letzten Wochen hatten die Chefs großer Wohnungskonzerne…

Mehr lesen

Presseinformation vom 09. Juni 2022

Kaufen ist oft günstiger als Mieten – Zinsanstieg könnte dies ändern: Eine Wohnung oder ein Haus zu kaufen war 2021 um bis zu 60 Prozent günstiger als zu mieten – bezogen auf die monatlichen Kosten pro Quadratmeter. Das zeigt eine…

Mehr lesen

Presseinformation vom 01. Juni 2022

Vonovia: Mieter müssen sich auf deutliche Erhöhungen einstellen: Wegen der hohen Inflationsraten hält Deutschlands größter Vermieter Vonovia deutliche Mieterhöhungen für unausweichlich. Vorstandschef Rolf Buch: „Wir können nicht so tun, als wenn die Inflation an den Mieten vorbeigeht. Das wird nicht…

Mehr lesen
Top